Kräuterführung - Halde Hoheward


Was blüht denn da? Wie schmeckt der Frühling? Löwenzahn, Wegwarte, Schafgarbe und Co. Gehen Sie mit zwei Kräuterpädagoginnen auf Entdeckungstour rund um die Halde Hoheward und lernen Sie essbare Wildkräuter mit allen Sinnen an Ihrem natürlichen Standort kennen. Erfahren Sie, was sich aus unseren Wildpflanzen Leckeres in der Küche zu- bereiten lässt. Wildkräuter ermöglichen ganz neue Geschmacks- erlebnisse. Das wilde Grün erfreut Gaumen und Seele und steckt voller Inhaltsstoffe und spannender Geschichten. Im Anschluss an den Rundgang werden Wildkräuter-Delikatessen verkostet.
Hinweis: Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt! Entsprechende Kleidung sowie festes Schuhwerk sind zu empfehlen.
Termin Samstag, 11:00 – 14:00 Uhr


34-023 25. April 2020 | 1 × | 29,50 € 34-024 26. September 2020 | 1 × | 29,50 €
Ort: Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Str.14, Herten Leitung Heike Parschau, Anke Oesterle


Delikatessen vom Wegesrand – Wildkräuter – Leckereien

Wertvolle Kräuter, die ihren Wert nicht nur in ihren Wirkstoffen haben, sondern auch in ihrem besonderen Geschmack, bereichern die Küche. Ob als Salat, Suppe, Pesto, Brot oder Fingerfood... Wir zeigen Ihnen, was Sie aus Wildkräutern Leckeres zaubern können.

Termin Montag, 18:00 – 21:30 Uhr
34-021 25. Mai 2020 | 1 × | 16,50 €
34-022 28. Oktober 2020 | 1 × | 16,50 €
Ort: FBS Herten
Leitung Heike Parschau, Anke Oesterle


Workshop Naturkosmetik

Kosmetik aus der Natur hat viele Vorteile: sie bietet 100% naturbelassene Pflege, kommt ohne schädliche Mineralöle aus, ist frei von Mikroplastik, schont die Umwelt und sogar noch den Geldbeutel. Die in diesem Kurs hergestellten Produkte gibt es nicht zu kaufen, lassen sich aber einfach selbst herstellen. Wir werden gemeinsam Deo, Ringelblumensalbe, Körpercreme und Beinwellsalbe herstellen. Sie erhalten alle Rezepte zum Nachmachen für zu Hause.
Termin Montag, 18:00 – 21:30 Uhr 31-002 09. März 2020 | 1 × | 37,50 €
31-003 30. November 2020 | 1 × | 37,50 €
Ort FBS Herten
Leitung Heike Parschau, Anke Oesterle


Wildkräuter-Apotheke - Für Kinder

Hast du einen Insektenstich? War der Spaziergang zu weit und du hast dir eine Blase gelaufen? Plagen dich Husten und Schnupfen? Kein Problem, denn hier kann die Natur helfen. Bei einem Rundgang im nahegelegenen Biomassepark Hugo lernen wir Wildkräuter mit heilenden Eigenschaften kennen und stellen uns im Anschluss eine kleine grüne Apotheke zusammen, die ihr mit nach Hause nehmen könnt.

Datum: Fr. 03.07.2020, 15:00 – 18:00 Uhr oder Sa. 29.08.2020, 10:00 – 13:00 Uhr Alter: 8 – 12
Zahl: 12
Veranstaltungsort: Paul Loebe Haus, Düppelstr. 51, 45897 Gelsenkirchen Treffpunkt: gleich Veranstaltungsort Kosten: 3 € pro Kind, das Geld wird bei der Veranstaltung eingesammelt.


Wilde Kräuterküche - Für Kinder

Nicht nur im Garten wachsen gesunde Leckereien. Bei einer kleinen Tour durch die Natur lernt ihr, welche Wildkräuter essbar sind und von welchen Pflanzen ihr besser die Finger weglassen solltet. Wir basteln eine Wildkräuter Karte, damit ihr euch zu Hause an die Pflanzen erinnern könnt. Anschließend bereiten wir leckere Wildkräuter Snacks zu, die wir dann bei einem Picknick im Grünen verspeisen.

Datum: Fr. 29.05.2020 oder Fr. 25.09.2020 jeweils 16:00 – 18:30 Uhr Alter: 7 – 12
Zahl: 12
Veranstaltungsort: Biomassepark Hugo, Brößweg 40, 45987 Gelsenkirchen Treffpunkt: Parkplatz neben dem Regionalforstamt Ruhrgebiet Kosten: 2,50 € pro Kind, das Geld wird bei der Veranstaltung eingesammelt.


Wildkräuter Kosmetik - Für Kinder

Wolltest du schon immer Naturkosmetik aus Wildkräutern aus deiner Umgebung sel ber machen? Mit biologischen Rohstoffen und ohne schädlichen Inhaltsstoffen? Du lernst, wie dir dies auf einfache schnelle Weise gelingt, z.B. Salbe, Lippenbalsam, Deo, Badekugeln usw. Du erfährst, wie die Kräuter verarbeitet werden und welche Materialien sich am besten dafür eignen. Wir stellen einige Kosmetik-Produkte her, die du danach mit nach Hause nehmen kannst.

Datum: Fr. 21.02.2020 16:00 – 19:00 Uhr oder
Sa. 14.11.2020 10:00 – 13:00 Uhr Alter: 7 – 12
Veranstaltungsort: Paul Loebe Haus, Düppelstr. 51, 45897 Gelsenkirchen Kosten: 3 € pro Kind, das Geld wird bei der Veranstaltung eingesammelt.


Allgemeine Wildkräuterspaziergänge


Was blüht denn da? Löwenzahn, Wegwarte, Schafgarbe & Co

Wildkräuterwanderung für Familien/Großeltern Wir gehen mit zwei Kräuterpädagoginnen auf Entdeckungstour rund um die Halde Rungenberg. Dort lernen wir essbare Wildkräuter an ihrem natürlichen Standort kennen. Was wir für Unkraut halten ist häufig eine wertvolle Heilpflanze mit gesunden und natürlichen Wirkstoffen. Auch in der Küche lässt sich aus unseren Wildpflanzen Leckeres zubereiten. Das wilde Grün erfreut Gaumen und Seele und steckt voller Inhaltsstoffe und spannender Geschichten. Im Anschluss an den Rundgang können „Wildkräuter-Delikatessen“ verkostet werden. Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt! Bitte entsprechende Kleidung und Schuhe anziehen.

Bitte mitbringen: Stoffbeutel, Gartenhandschuhe, Papier und Bleistift
Treffpunkt: Regionalforstamt Gelsenkirchen, Brößweg 40
1325 F FR 05.06. 16.00-19.00 Uhr 4 Ustd. 10,00 €*/Erw. (Kinder frei) *+Umlage für Verkostung: 1,50 €/Erw. / 0,50 €/Kd.
Leitung: Anke Oesterle, Heike Parschau



Wie schmeckt der Herbst? Wilde Kräuter, Samen und Früchte

Wildkräuterwanderung für Familien/Großeltern Auf der Halde Rungenberg entdecken wir gemeinsam mit zwei Kräuterpädagoginnen die Vielfalt der heimischen Natur. Auch im Herbst gibt es viele nützliche Kräuter, Samen und Früchte, die am Wegesrand zu finden sind. Es sind wahre Schätze für eine gesunde und nährstoffreiche Ernährung. Praktische Ratschläge machen die richtige Zubereitung leicht. Im Anschluss an den Spaziergang können vorbereitete „Delikatessen vom Wegesrand“ verköstigt werden. Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt! Bitte entsprechende Kleidung und Schuhe anziehen. Bitte mitbringen: Stoffbeutel, Gartenhandschuhe, Papier und Bleistift

Treffpunkt: Regionalforstamt Gelsenkirchen, Brößweg 40
1326 F SA 22.08. 11.00-14.00 Uhr 4 Ustd. 10,00 €*/Erw. (Kinder frei) *+Umlage für Verkostung: 1,50 €/Erw. / 0,50 €/Kd.
Leitung: Anke Oesterle, Heike Parschau


Für viele Anlässe die richtige Idee!

Wildkräuterspaziergänge mit Verköstigung
Fahrradtouren mit Kräuterstopps
Wildkräuterpädagogik für Kinder- und Jugendliche (Workshops)
Geschenke aus der Küche (z.B. Salze, Essig/Öle, Liköre, Marmeladen....)
Kochen und Backen mit Wildkräutern ( z.B. Gerichte mit Wildkräutern, Brote, Kekse...)
Naturkosmetik /z.B. Cremes, Badezusätze....)


Individuelle Termine für Gruppen sind möglich. Gerne erarbeiten wir Ihre persönliche Veranstaltung. Möchten Sie heimische Wildkräuter kennenlernen, haben aber keine eigene Gruppe? Ab 8 Kräuterinteressierte geht’s los. Rufen Sie an oder schreiben eine E-Mail.

Anke Oesterle 0178 8548328

Heike Parschau 0157 85042618