Was blüht denn da?

Löwenzahn, Wegwarte, Schafgarbe & Co
Wildkräuterspaziergang

Bei einem kleinen Wildkräuterspaziergang im Biomassepark Hugo zeigen wir essbare Wildkräuter an ihrem natürlichen Standort. Was wir für „Unkraut“ halten ist häufig eine wertvolle Heilpflanze mit gesunden und natürlichen Wirkstoffen. Auch in der Küche lässt sich aus unseren Wildpflanzen Leckeres zubereiten. Das wilde Grün erfreut Gaumen und Seele und steckt voller Inhaltsstoffe und spannender Geschichten.
Im Anschluss an den Rundgang können „Wildkräuter-Delikatessen“ verkostet werden. Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt!
Bitte wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk anziehen.

Treffpunkt: Regionalforstamt Gelsenkirchen, Brößweg 40
Datum: Freitag, 03.06.2022, 16:00 – 19:00 Uhr

Kosten: Pro Person inklusive Verköstigung 17,– €

Anmeldung über info@ruhr-kraut.de